Weihnachtsgeschenke und Firmenfeiern

Wir haben den 11. November 2016, draussen ist es kalt und nass, die Schneefallgrenze kommt immer näher und in den höheren Regionen ist der Winter bereits angekommen. Zeit, sich an den Gedanken des Advents und Weihnachten zu gewöhnen. 

Und alle Jahre wieder stellen sich - spätestens jetzt - dieselben Fragen:
- Was schenke ich meinen Kunden und Partnern
- Wo und in welchem Umfang findet das Weihnachtsessen mit der Belegschaft statt

Das Geschenk an die Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner sollte vorsichtig ausgewählt werden. Denn dieses soll ja übermitteln, dass man dankbar ist für die Aufträge und die Zusammenarbeit und sich auf das nächste gemeinsame Jahr freut. Trotzdem darf nicht vergessen gehen, dafür ein Budget zu definieren und auch die Zeit einrechnen die es braucht, die Geschenke zu besorgen und / oder zu verschicken. 

Und was erwarten Sie von einer Weihnachtsfeier mit der Belegschaft? Oder anders gefragt, weshalb organisiert man - in der heutigen gestressten Zeit - noch ein Weihnachtsessen? Auch dieses birgt Botschaften und je nachdem wo, in welchem Umfang und mit welcher Stimmung das über die Bühne geht, kann die Message gut oder weniger gut ankommen. Es ist doch wichtig, dass sich die Mitarbeitenden wohl fühlen und der Anlass nicht zu einem Pflicht-Event wird. Ausserhalb des Büros, während der besinnlichen Zeit ein paar Stunden gemeinsam zu verbringen, kann sehr Teamfördernd sein. 

Wenn Sie zur Beantwortung der beiden Fragen Ideen brauchen, Tipps wünschen oder jemanden suchen, der Ihnen oder Ihrer Assistentin bei der Organisation unterstützend zur Seite steht, dann rufen Sie mich an. Es gibt für jede Art von Kunden, Partnern, Lieferanten das richtige Geschenk und für jede Belegschaft das passende Weihnachtsessen / die passende Feier. Man muss nur wissen, wo's zu finden ist.